Decken - Schutzhülle

Dehnbarer Haken für Planen fürs Wohnmobil  RG-380149
  • -15%
  • -15%
Available
Decken - Schutzhülle
Dehnbarer Haken für Planen fürs Wohnmobil
by Just4Camper
RG-380149
14,10 € 16,60 €
Entdecken Sie ein praktisches Zubehör für die Überwinterung: einen dehnbaren Haken! Er ermöglicht es, die Schutzplane oder-hülle einfacher an Ihrem Freizeitfahrzeug anzubringen.
Dachprofile für Wohnmobil und Wohnwagen Hindermann RG-380152 Dachprofile für Wohnmobil und Wohnwagen Hindermann RG-380152 2
  • -18%
  • -18%
Available
Decken - Schutzhülle
Dachprofile für Wohnmobil und Wohnwagen HINDERMANN
Hindermann
RG-380152
80,10 € 98,00 €
Entdecken Sie ultra-praktische Dachprofile, um das Abfließen des Wassers von der Schutzhülle des Wohnmobils und Wohnwagens zu erleichtern.
Eckschutz für Schutzplane Hindermann RG-380162 Eckschutz für Schutzplane Hindermann RG-380162 2
  • -18%
  • -18%
Available
Decken - Schutzhülle
Eckschutz für Schutzplane HINDERMANN
Hindermann
RG-380162
62,10 € 76,00 €
Entdecken Sie ein raffiniertes Zubehör für die Überwinterung: den Eckschutz! Er ermöglicht es Ihnen, Ihre Schutzplane gut zu spannen und Kratzer auf der Karosserie zu vermeiden.
Abstandshalter für Schutzabdeckung Hindermann RG-380182 Abstandshalter für Schutzabdeckung Hindermann RG-380182 2
  • -18%
  • -18%
Available
Decken - Schutzhülle
Abstandshalter für Schutzabdeckung HINDERMANN
Hindermann
RG-380182
26,10 € 32,00 €
Die Abstandshalter ermöglichen ein besseres Spannen der Schutzabdeckung und vermeidet Reibung, die Kratzer auf der Karosserie verursachen könnte.
1 - 4 von 4 Artikel(n)
Sie können das gesuchte Produkt nicht finden?


Abdeckungen und Planen für Wohnmobile

Während der Überwinterung ist der Schutz eines Wohnmobils unerlässlich. In der Tat können Unwetter, Staub und andere äußere Einflüsse die Karosserie, die Scharniere, die Reifen usw. beschädigen. Um Ihr Freizeitfahrzeug effektiv während der Zeit zu schützen, in der Sie es nicht nutzen, ist der Erwerb einer Abdeckung oder Plane für Wohnmobile eine ideale Lösung. Just4Camper informiert Sie heute über alles, was Sie über Schutzabdeckungen wissen müssen, die zu den unerlässlichen Ausrüstungsgegenständen für den Außenbereich im Camping zählen, damit Sie sich für eine Abdeckung entscheiden, die Ihren gesamten Anforderungen entspricht.

Warum sollte man eine Abdeckung oder eine Plane für ein Wohnmobil nutzen?

Wenn Sie Ihr Wohnmobil nicht verwenden, befindet er sich in einer statischen Position. Ihr Fahrzeug ist also Staub, Unwetter, durch Vögel verursachten Verschmutzungen und vor allen Dingen Kälte ausgesetzt. Die Kälte ist der große Feind der Wohnmobile. Sie übt Spannungen auf die Scharniere, die Karosserie wie auch die Reifen Ihres Fahrzeugs aus. Um letzteres gegen diese Einflüsse zu schützen, die das Fahrzeug teilweise auch schwer beschädigen können, empfiehlt Just4Camper die Verwendung einer Plane oder Abdeckung. Die Plane für Wohnmobile ist undurchlässig, besteht aus kälteresistenten Materialien und ist dafür gedacht, Ihr Fahrzeug vollständig vor Abnutzung zu schützen. Ist der Winter vorbei, entfernen Sie einfach die Plane, schließen Sie die Batterien wieder an und brechen Sie direkt zu Ihrem nächsten Ziel auf!

Wie wählt man eine Abdeckung oder eine Plane für ein Wohnmobil aus?

Es sind zahlreiche Modelle von Schutzabdeckungen und Planen auf dem Markt erhältlich. Um Ihnen bei der Entscheidung behilflich zu sein, hat Just4Camper eine Reihe Hinweise für Sie.

Die Form Ihres Fahrzeugs

Dies ist das wichtigste Kriterium für die Auswahl einer Schutzabdeckung Ihres Wohnmobils, Ihres Wohnwagens oder Ihres umgebauten Kastenwagens. Manche Abdeckungen sind für Fahrzeuge mit Haube gedacht und haben eine besondere Form, während andere für die eher klassischen Formen entwickelt wurden. Eine Abdeckung, die nicht der Form Ihres Transportmittels entspricht, kann sich als zu klein oder zu groß erweisen. Der Windwiderstand der Plane ist dann zu stark und Sie laufen Gefahr, dass sie einfach davonfliegt oder sich im Laufe der Zeit verschiebt. Die Mehrzahl der Abdeckungsmodelle ist in drei Formaten erhältlich: profiliert, integriert oder als Haube.

Die Größe

Eine Abdeckung auszuwählen, deren Maße zu Ihrem Fahrzeug passen, ist sehr wichtig. Die Plane muss es vollständig abdecken, um nicht nur die Karosserie zu schützen, sondern auch die Vorder- und Rückseite und die Räder des Fahrzeugs. Wenn es mit zusätzlichen Elementen wie einem Fahrradträger ausgestattet ist, müssen Sie dies bei den Abmessungen berücksichtigen.

Die Belüftung

Auch wenn der Schutz des Wohnmobils, des Wohnwagens oder des umgebauten Kastenwagens im Winter wichtig ist, muss das Fahrzeug dennoch „atmen“ können. In keinem Fall sollte Feuchtigkeit unter der Schutzabdeckung eingeschlossen werden. Das kann zu Schäden führen. Daher entscheiden Sie sich am besten für eine atmungsaktive, mikroperforierte Plane, damit die Luft während des Winters zirkulieren kann. So übersteht Ihr Fahrzeug den Winter gut geschützt und belüftet und unter gesunden Bedingungen.

Die Öffnungen

Wenn Sie während der Überwinterung Ihr Fahrzeug aus den unterschiedlichen Gründen betreten müssen (Aufräumen, Ausbessern, Prüfen, usw.), entscheiden Sie sich am besten für eine Schutzabdeckung mit Gleitschienen zum Öffnen in Höhe der Eingänge. So können Sie ganz einfach in Ihr Fahrzeug einsteigen und wieder aussteigen, ohne dass Sie die Plane abnehmen müssen.

Das Obermaterial

Kälte ist schädlich für Freizeitfahrzeuge, die mehrere Monate nicht bewegt werden, das gleiche gilt für die Sonne! Die UV-Strahlen der Sonne können Ihr Fahrzeug langfristig beschädigen. Um Verschleiß aufgrund der UV-Strahlung zu vermeiden, sollte man sich für eine Abdeckung mit entsprechendem und widerstandsfähigem Obermaterial entscheiden.

Das Befestigungssystem

Damit die Plane unabhängig von der Wetterlage korrekt sitzt, muss sie mit Befestigungsmöglichkeiten ausgestattet sein. Wenn das nicht der Fall ist, denken Sie bitte daran, ebenfalls Gurte zu kaufen. Die Mehrzahl der Planen ist jedoch mit einem adaptierten Befestigungssystem ausgestattet, mit dem man die Abdeckung befestigen kann, Kratzer aber vermieden werden.

Ein weiches Gewebe auf der Innenseite

Es bringt nichts eine Schutzabdeckung zu kaufen, wenn diese nicht mit einer weichen Innenverkleidung ausgestattet ist. Das Gewebe darf Ihr Fahrzeug während des Anbringens nicht zerkratzen.

Welche verschiedenen Arten von Wohnmobil-Abdeckungen gibt es?

Just4Camper stellt Ihnen im Folgenden verschiedene Schutzabdeckungsmodelle vor.

Die Dachplane

Wie der Name schon verrät, kann man mit der Dachplane nur das Dach Ihres Fahrzeugs abdecken. Dieses System ist für eine Verwendung unterwegs gedacht, um den oberen Bereich Ihres Wohnmobils zu schützen. Die Dachplane Wintertime der Marke Hindermann erfüllt diese Funktion voll und ganz.

Die Plane an Gleitschienen

Eine mit Gleitschienen ausgestattete Schutzabdeckung ist leichter anzubringen als eine Variante ohne Schienen. Sie ist eher für Alleinreisende gedacht, die nicht immer jemanden haben, der ihnen helfen kann.

Die Plane für Fahrradträger

Zu den unterschiedlichen Schutzabdeckungen gehören auch Modelle, die speziell für Fahrradträger geeignet sind. Sie ermöglichen es Ihnen, während des Urlaubs Ihre Fahrräder ausreichend zu schützen, um Verschmutzungen und Beschädigungen durch Unwetter zu vermeiden. Dies trifft insbesondere auf die Fahrradschutzplane der Marke Roc Line zu.

Die Plane als Schutzabdeckung für die Kabine

Sie möchten die Windschutzscheibe und die vordere Stoßstange schützen? Dann ist die Kabinenabdeckung das Richtige für Sie. Sie wird auf der Vorderseite Ihres Fahrzeugs montiert und schützt die Kabine vor UV-Strahlen, Regen und Schmutz.

Die Plane für Wohnwagen 

Ein Wohnmobil und ein Wohnwagen haben nicht immer die gleiche Form. Bestimmte Abdeckungen sind speziell zum Schutz von Wohnwagen entwickelt worden. Die Plane für Wohnwagen passt sehr gut zur Form Ihres Freizeitfahrzeugs und ist ideal, um es ohne Windwiderstand zu schützen und zu belüften. Das gleiche gilt für die Schutzabdeckung für Wohnmobile oder eine Abdeckung mit Abmessungen für Transporter und Kastenwagen.

Außenrollos zum Schutz Ihres Wohnmobils

Die Außenrollos für Wohnmobile sind ideal für einen optimalen Schutz gegen Unwetter und Kälte im Winter. Sie sind einfach zu verwenden und zu befestigen, damit Sie die Scheiben Ihres Wohnmobils problemlos schützen können. Außenrollos sind wirklich praktisch und werden sogar von Wohnmobilliebhabern im Sommer verwendet, um die Windschutzscheiben des Wohnmobils vor UV-Strahlen zu schützen. Tatsächlich verstärken diese Schutzabdeckungen sogar die Isolierung im Außenbereich.

Wie bringt man eine Abdeckung für Wohnmobile an?

Neben dem Durchlesen der Installationsanleitung Ihrer neuen Abdeckung für Wohnmobile gibt Ihnen Just4Camper wertvolle Tipps, um die Effektivität Ihrer Schutzplane zu optimieren. So bringen Sie eine Plane perfekt an, damit Ihr Fahrzeug den ganzen Winter geschützt und jederzeit bereit ist, um mit Ihnen auf große Fahrt zu gehen.

  • Die Reinigung Ihres Fahrzeugs

Vor allem ist eine umfassende Reinigung Ihres Wohnmobils, Ihres Wohnwagens oder Ihres umgebauten Kastenwagens unerlässlich. Wenn sich Schmutz auf der Karosserie befindet, kann sie durch die Bewegung der Plane verkratzt werden oder die Ansiedlung von Bakterien wird im Laufe der Zeit begünstigt. Reinigen Sie daher Ihr Fahrzeug sorgfältig und lassen Sie es 24 Stunden lang trocknen.

  • Das Entfalten der Plane

Falten Sie die Plane auf einem sauberen Untergrund vollständig auseinander und prüfen Sie, dass sie nicht beschädigt ist. Wenn Ihre Plane mit Gleitschienen ausgestattet ist, denken Sie daran, diese zu öffnen, damit der nächste Schritt leichter fällt.

  • Das Anbringen der Plane

Sobald sie korrekt entfaltet und geöffnet ist, positionieren Sie die Plane auf dem Dach Ihres Fahrzeugs und lassen Sie die seitlichen Elemente heruntergleiten.

  • Das Verschließen der Gleitschienen

Schließen Sie die Gleitschienen. Achten Sie aber darauf, die Karosserie nicht zu verkratzen. Während dieses Schritts dürfen Sie keine Kraft anwenden. Wenn Sie einen Widerstand spüren und/oder das Gewebe zu schwer ist, hören Sie mit diesem Schritt auf und positionieren die Plane erneut korrekt auf dem Dach Ihres Fahrzeugs. Üblicherweise sollte eine Schutzabdeckung ein wenig größer als Ihr Wohnmobil sein, damit Sie beim Abdecken keine Kraft auf die Plane ausüben müssen.

  • Die finale Fixierung

Um eine gute Stabilität für Ihre Schutzabdeckung zu garantieren, ist es unerlässlich, dass sie mit Gurten unter dem Fahrgestell befestigt wird. Wenn Ihre Plane mit einem integrierten Befestigungssystem ausgestattet ist, richten Sie dieses anhand der Gebrauchsanleitung des Produkts aus. Wenn Sie sich für eine Abdeckung ohne Befestigungsmöglichkeiten entschieden haben und Sie lieber selber separate Gurt verwenden, bringen Sie alle rings um Ihr Fahrzeug an und befestigen Sie diese dann unter dem Fahrgestell.

Wie pflegt man eine Plane für Wohnmobile?

Ihr Campingzubehör zu schützen, ist notwendig für einen angenehmen Urlaub. Damit Ihre Schutzabdeckung für Ihr Wohnmobil möglichst lange hält, sollten Sie diese regelmäßig pflegen. Just4Camper empfiehlt:

  • Bevor Sie die Abdeckung von Ihrem Wohnmobil abnehmen, stellen Sie sich mit einem Besen auf eine Trittleiter und fegen Schmutz, abgefallene Blätter und anderen Unrat, der sich auf dem Dach Ihres Fahrzeugs während des Winters angesammelt hat, herunter. So vermeiden Sie das Risiko von Kratzern auf Ihrem Wohnmobil wie auch Verletzungen, wenn ein etwas größerer Schmutzklumpen oder anderer Unrat herunterfällt.
  • Reinigen Sie alle Seiten der Abdeckung mit einem Schwamm und warmen Wasser. Dies erleichtert im Anschluss die vollständige Reinigung.
  • Haben Sie die Abdeckung von Ihrem Wohnmobil, Ihrem Wohnwagen oder Ihrem umgebauten Kastenwagen entfernt, falten Sie diese auf dem Boden vollständig auseinander und reinigen Sie sie mit Seifenwasser. Spülen Sie sie gründlich ab und lassen Sie sie mindestens 48 Stunden trocknen.
  • Falten Sie die Abdeckung vorsichtig zusammen und verstauen Sie sie in einer Hülle, die meistens mitgeliefert wird, und bewahren Sie sie an einem sauberen und trockenen Ort auf.
  • Bevor Sie die Abdeckung wieder auf Ihrem Fahrzeug anbringen, falten Sie sie auf dem Boden vollständig auseinander und prüfen Sie sie auf Sauberkeit und Unversehrtheit.

Wenn Sie gut auf Ihre Abdeckung für Wohnmobile achten, ist eine Überwinterung Ihres Fahrzeugs unter besten Bedingungen garantiert.

 
Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt